Residenzpflicht Film Premiere 10.5 – 20:15 – Kino Babylon Mitte in Berlin

11 Apr

Residenzpflicht Film Premiere 10.5 – 20:15 – Kino Babylon Mitte in Berlin

In den letzten 10 Jahren kämpften Gruppen von Flüchtlingen gegen die Residenzpflicht und fordern deren Abschaffung. Sie protestieren gegen die Isolation in welcher sie gezwungen sind zu leben und fordern ihr Menschenrecht auf Bewegungsfreiheit. Der Film zeigt den Einfluss der Agentur Frontex und ihren ausgeklügelten Kontrollapparat an den Außengrenzen von Europa, die deutsche Sortierung und Verteilung von Flüchtlingen in Asylbewerberunterkünften, das koloniale Erbe und den Alltagsrassismus. Es wird eine Frage-Antwort-Runde mit den Protagonisten und dem Filmteam im Anschluß des Filmes geben.
Advertisements
%d bloggers like this: